«Es ist einfach spät geworden» oder «Ich habe zu viel getrunken» – das sind nur zwei der zahlreichen Ausreden, warum Frau manchmal abschminkfaul ist. Auch wenn es nur ab und an passiert, kann das ausreichen, um zu sichtbaren und irreversiblen Schäden an Haut und Augen zu führen.

Poren verstopfen – Pickel und Mitesser entstehen.

Make-up und auch gewöhnliche Tagescreme verbindet sich über Tag mit Schmutz aus der Luft und der Umgebung, mit Schweiss und mit abgestorbenen Hautpartikeln. Die Haut verstopft, Pickel und Mitesser lassen nicht lange auf sich warten.

Die Haut altert schneller.

Unsere Haut hat ihren ganz eigenen Rhythmus. Über Nacht macht die Haut, wie auch unser gesamter Körper, Pause, erneuert die Hautzellen und regeneriert sich. Die nächtliche Reparaturphase ist für die Gesunderhaltung und Schönheit unserer Haut extrem wichtig. Wenn wir nachts Make-up tragen, schränken wir den Hauterneuerungsprozess enorm ein. Geschieht das öfter, so altert die Haut schneller.

Lästige Gerstenkörner und trockene Augen.

Lidschatten kann, wie auch das gewöhnliche Make-up, die Talgdrüsen auf dem Lid verstopfen. Das führt teilweise zu schmerzhaften und nervenaufreibenden Gerstenkörnern. Ausserdem kann es sein, dass sich Lidschattenpartikel in der Lidfalte absetzen und so über Tage noch in die Augen gelangen. Das kann eine Schädigung der Hornhaut zur Folge haben, sowie zu chronischer Trockenheit der Augen führen.

Augenentzündung und abgebrochene Wimpern.

Mascara kann beim Schlafen buchstäblich in’s Auge gehen! Sie kann nämlich die winzigen Haarfollikel in den Augenlidern verstopfen und damit Reizungen, Entzündungen oder sogar eine Infektion verursachen. Ein weiterer unschöner Nebeneffekt ist ausserdem, dass die Wimpern spröde werden und schneller abbrechen.

Spröde Lippen.

Wer schöne und weiche Lippen haben will, sollte sich über Nacht von seinem Lippenstift auf jeden Fall verabschieden. Vor allem matte Lippenstifte trocknen die sensible Lippenhaut aus und lassen sie spröde und rissig werden. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern kann auch zu Entzündungen führen.

FilSuisse hilft Dir bei der Entscheidung.

Wir kombinieren Reinigung und Pflege in einem Schritt. In 45 Sekunden ist die Haut befreit von Schminke, sowie den Spuren des Tages und versorgt mit allem, was sie braucht. Sie kann sich optimal regenerieren und ist am nächsten Morgen erholt und bereit für den Tag – Fehlt nur noch das Zähneputzen!