Schritt 1

Pflegetuch mit Wasser befeuchten. Bei empfindlicher Haut nehmen Sie etwas mehr Wasser wodurch die Anwendung sanfter wird. Das Pflegetuch nicht auswringen, sonst gehen die Pflegestoffe verloren.
Tipp: Abschminken oder Reinigen vor der Pflege mit FilSuisse ist nicht notwendig. FilSuisse erledigt alles in einer Anwendung. Und das erst noch schonender und besser als herkömmlich Produkte.

Schritt 2

Das Gesicht 30 – 45 Sekunden gleichmäßig und sanft mit der flauschigen Seite des Tuches massieren. Ihre Haut wird so porentief gereinigt und alte Hautschüppchen werden entfernt. Die Haut ist nun für das Eindringen der hochkonzentrierten Wirkstoffe bereit.

Tipp: Das Pflegetuch kann auch an anderen Körperstellen, wie Hals oder Dekolleté angewendet werden. Benutzen Sie dabei die gesamte Fläche des Pflegetuchs, um möglichst alle Wirkstoffe in die Haut zu transportieren.

Schritt 3

Während der Anwendung wird Ihre Haut mit hochkonzentrierten Wirkstoffen versorgt.

Tipp: Das Tuch immer abends anwenden, denn in der Nacht kann die Haut regenerieren und die Wirkstoffe verarbeiten. Morgens dann eine Creme zum Schutz gegen Umwelteinflüsse auftragen.

Wer ist die Zielgruppe von FilSuisse?

Alle weiblichen und männlichen Personen zwischen 13 und 80, die Wert auf eine gesunde Gesichtspflege legen und/oder ein Hautproblem wie z.B. trockene Haut, Pickel, Mitesser & fettige Haut, Falten & Linien oder Alters- & Pigmentflecken, lösen wollen.

Mehr über FilSuisse erfahren