Bio Rezept Putenfleischpfanne mit Süßkartoffeln und Spinat

Veröffentlicht am 15. März 2021 um 18:28

Putenfleischpfanne mit Süßkartoffeln und Spinat

Zu der Frage, wie man hochwertiges Bio Putenschnitzel gekonnt veredelt, habe ich hier die Antwort. Mit Ingwer und Chili ein Hochgenuß.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Bio Putenschnitzel
  • 500 Gramm regionale Süßkartoffeln
  • 500 Gramm frischen Spinat
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 kleine rote scharfe Chilischote
  • 2 Esslöffel bestes Bratöl
  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kräutersalz

 

Zubereitung:

Putenfleisch bei Bedarf putzen, waschen, gut trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben, Chilischote längs aufschneiden, Samen entfernen und fein hacken.

Süßkartoffeln schälen und mit einem Sparschäler in feine Streifen schälen. Spinat verlesen, waschen und gut trockenschütteln.

In einer großen hohen Pfanne das Bratöl erhitzen und das Putenfleisch zusammen mit der gehackten Chilischote und dem geriebenen Ingwer anbraten.

Süßkartoffelstreifen dazugeben und einige Minuten mit braten. Zum Schluss den Spinat dazugeben, kurz zusammenfallen lassen und mit Sojasauce ablöschen, kurz durchziehen lassen. Nun mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.

Auf vorgewärmtem Teller heiß servieren.

Zu diesem Gericht schmeckt mir ein gut gekühlter Rose Wein am Besten. 


«   »