IMMUNITÄT

Veröffentlicht am 30. März 2021 um 18:01

WIR SORGEN UNS 

UM EURE IMMUNITÄT


IMMUNEUP ELIXIR

NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL

 

IMMUFORCE COMPLEX

 

 

UMFASSENDE ANTWORT AUF DIE BEDÜRFNISSE DES KÖRPERS

WÄHREND DER ZEIT ERHÖHTER ERKRANKUNGEN

ECHTER THYMIAN und ECHINACEA PURPUREA tragen zum ordnungsgemäßen Funktionieren des Immunsystems bei INGWER, geschätzt wegen seiner positiven Wirkung auf die Verbesserung der Vitalität unterstützt die Arbeit der Atemwege VITAMIN C und ZINK tragen zur Stärkung der Immunität bei EINGRIFFELIGER WEIßDORN unterstützt das Herz-Kreislauf-System

Kein Wunder, dass ECHINACEA PURPUREA in den letzten Monaten Popularitätsrekorde bricht!

Seine wertvollen Eigenschaften werden durch zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigt. Seine Wirksamkeit verdankt es einer mehrgleisigen Wirkung: es aktiviert die Phagozytose und stimuliert die Fibroblasten, erhöht die Aktivität des Atmungssystems und die Mobilität der Leukozyten, was wiederum die Sekretion antiviraler Substanzen stimuliert. Daher ist der Extrakt aus dieser Pflanze ein hervorragendes Mittel, um die Funktion des Immunsystems zu stimulieren und die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionen zu erhöhen. Es wird für die Behandlung von Entzündungen der Mundhöhle, des Zahnfleisches, des Rachens und der oberen Atemwege empfohlen


VITD3 DROPS

NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL

 

 

 

 

ZUR UNTERSTÜTZUNG DES

ABWEHRVERMÖGENS

VON KINDERN UND

ERWACHSENEN

Es wird geschätzt, dass etwa 80% des widerstandsfördernden Vitamin D des Körpers durch Hautsynthese unter dem Einfluss von Sonnenlicht produziert wird³. Seine Wirksamkeit hängt von vielen Faktoren ab, darunter Breitengrad, Bewölkung, Luftverschmutzungsgrad, Alter oder Hautfarbe. Um eine angemessene Dosis des so genannten Sonnenvitamins unabhängig von Witterungsbedingungen oder individuellen Eigenschaften bereitzustellen, empfiehlt das Institut für Lebensmittel und Ernährung daher dessen Supplementierung sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen das ganze Jahr über.

Das könnte Dir auch gefallen:


«   »